Ganzglastüren: Eine Bereicherung für den Innenraum

Ganzglastüren
Ganzglastüren sorgen für ein modernes Ambiente © blmurch - flickr

Türen gibt es in einer Vielzahl von Farben und Materialien: Neben Holz- oder Metalltüren gibt es zum Beispiel auch Ganzglastüren. Diese stoßen insbesondere bei Freunden der modernen Architektur auf große Beliebtheit. Aber Ganzglastüren sorgen nicht nur in modern ausgestatteten Wohnräumen für eine angenehme Atmosphäre. Sie sind lichtdurchlässig und sorgen so in jedem Raum für Helligkeit. Deshalb sind sie sehr gut für den Wohnbereich geeignet, insbesondere für das Wohnzimmer, den Essbereich und den Wintergarten. Außerdem können sie einen Raum optisch vergrößern.

Individuelle Ganzglastüren vom Glaser

Die Gestaltungsmöglichkeiten von Ganzglastüren sind schier unendlich. Einerseits kann aus verschiedenen Glasarten gewählt werden, zum Beispiel aus gewöhnlichem Floatglas oder aus Milchglas. Des Weiteren sind Türen aus Glas in allen erdenklichen Farben erhältlich. Die Glasfläche kann außerdem entsprechend dekoriert werden: Viele Techniken des modernen Glas-Designs lassen sich problemlos an Türen anwenden. Die beliebteste Art und Weise, eine Glastür optisch aufzuwerten, ist aber sicherlich der Aufdruck von individuellen Mustern oder Motiven durch Siebdruck.
Aber nicht nur das Design der Glasflächen kann individuell ausgewählt werden. Auch Größe und Öffnungsmechanismus müssen auf den vorhandenen Wohnraum abgestimmt werden: Für manche Räume sind zum Beispiel Glasschiebetüren besser geeignet als herkömmliche Türen.
Türen und Wohnräume müssen perfekt aufeinander abgestimmt sein. Aus diesem Grund bieten viele Glasereien und Fensterbauer Sonderanfertigung an.

Nachteile von Ganzglastüren

Im Vergleich zu Türen aus Holz oder Metall sind Ganzglastüren wesentlich empfindlicher. Vor allem Glasbruch stellt ein großes Risiko dar. Dieser kann durch ungünstige Temperatureinwirkungen ebenso entstehen wie durch Gewalteinwirkungen, zum Beispiel beim Zusammenstoß mit der Tür. Dies ist vor allem für Familien mit Kindern relevant: Ganzglastüren aus klarem Glas sind häufig komplett durchsichtig. Dies stellt für Kinder ein hohes Sicherheitsrisiko dar. Deshalb empfiehlt es sich, auf Ganzglastüren aus Sicherheitsglas zurückzugreifen, da diese Glasart wesentlich resistenter ist.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *