Glasduschen: Ein edler Blickfang im Badezimmer

Glasduschen
Glasduschen sind heute ein unverzichtbares Stilelement im Badezimmer © engindeniz - stock xchng

Das Badezimmer ist heutzutage längst kein Raum mehr, der einzig dem Zweck der Körperpflege dient. Ganz im Gegenteil: Auf Sauberkeit, Hygiene und Wellness wird in unserer Zeit so großer Wert gelegt wie noch nie zuvor und auch eine ansprechende Einrichtung des Wohnraumes spielt für viele Menschen eine große Rolle. Deshalb wird beim Innenausbau im Badezimmer großer Wert auf Komfort und ein attraktives Design gelegt. Der Waschtisch, der Wandspiegel und die Kästen spielen dabei eine ebenso wichtige Rolle wie die Dusche. Alleine für Duschen gibt es mittlerweile unzählige Gestaltungsmöglichkeiten: Man kann zum Beispiel aus einer Duschwanne aus Porzellan oder aus einer bodengleichen Dusche wählen. Glasduschen sind ein optisches Highlight in jedem Badezimmer und zaubern daraus im Nu eine wahre Wellnessoase.

Glasduschen vom Profi

Wer sich ein besonderes Design-Erlebnis wünscht oder aber wer ein verwinkeltes Badezimmer besitzt, kann sich eine Glasdusche in Maßanfertigung herstellen lassen. Dadurch können zum Beispiel auch Dachschrägen perfekt ausgenutzt werden und es erfolgt keine unnötige Platzverwendung mehr. Der Kunde hat zunächst die Wahl zwischen verschiedenen Arten von Glasduschen: Soll es eine bodengleiche Dusche sein, eine herkömmliche Duschwanne oder doch lieber eine Walk-In Dusche? Eine Walk-In Dusche kann zum Beispiel von einer Wand aus Glasbausteinen abgegrenzt werden. Außerdem kann man bei einer Maßanfertigung aus verschiedenen Ganzglastüren wählen, zum Beispiel zwischen Schwing- und Schiebetüren aus Glas. Daneben können auch noch die anderen Elemente frei nach Kundenwunsch ausgewählt werden, wie zum Beispiel der Duschkopf oder die Beleuchtung.

Vorteile von Glasduschen

Glasduschen sind nicht nur ein wahrer Blickfang in jedem Badezimmer. Sie sind oftmals mit einer speziellen Versiegelung versehen (siehe auch: Lotuseffekt), sodass die Reinigung weitaus unkomplizierter ist, als viele Menschen annehmen. Außerdem ist Glas ein sehr hygienisches Material, da sich Schimmelpilze nicht drauf ansiedeln können. Schimmelnden Duschvorhängen wird mit einer eleganten Glasdusche also ein für alle Mal ein Ende bereitet.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *