Treppenlift Installation an einer Glastreppe

Aus unscheinbaren Treppen kann durch den Umbau zu einer Glastreppe ein sensationeller „Eyecatcher“ gemacht werden. Ein vorher düsteres Treppenhaus wird lichtdurchflutet, denn kaum ein anderes Material wirkt so freundlich und hell, und ist trotzdem so extrem robust wie hochwertiges Glas. Sie sind durchsichtig und fallen in einem Raum niemals störend auf, was vor allem bei kleineren Räumen vorteilhaft ist. Sie lassen den Raum optisch wesentlich größer erscheinen. Werden dann im Stufenbereich noch LED-Leuchten eingebaut, erreicht man ganz neuartige Beleuchtungseffekte.

Begehbare Gläser bringen Leichtigkeit, Licht und Eleganz. Es gelten ganz besondere Sicherheitsvorschriften, die nachfolgend ein Höchstmaß an Sicherheit. Der mindestens 3-scheibige Glasaufbau gewährleistet eine sichere Lasteinwirkung, das Aufbringen eines rutschhemmenden Siebdruckes (geprüft nach DIN 51130) erzielt gleichzeitig eine sichere Begehbarkeit und schützt die Stufen vor Beschädigungen und Stößen.

Die modernen Treppen aus Glas passen zu jeder Architektur, jeder Stilrichtung und zu jedem verwendeten Material eines Hauses. Hergestellt aus bruchfestem Verbundsicherheitsglas (VSG), liegt ihr Geheimnis im Sandwichaufbau. Die mittlere Schicht bildet immer eine reißfeste Polyvinyl-Butyral-Folie (PVB).

Die Glastreppen werden entweder linienförmig gelagert oder mit speziellen Punkthaltern aus Edelstahl befestigt. Ob die Möglichkeit zur Montage eines Treppenliftes besteht, sollten die Kunden mit dem Hersteller abklären. Barrierefreies Wohnen wird vor allem im Alter und bei einer vorherrschenden Behinderung ein großes Thema sein, welches abgeklärt werden muss. Die Erhaltung der Lebensqualität und die Selbstständigkeit sollten immer im Vordergrund stehen, so dass der Betroffene so lange wie möglich die Chance hat, in seinen eigenen vier Wänden wohnen zu können.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *