Weinflaschen – ein funktionale Aufbewahrung für edle Tropfen

Weinflaschen
Weinflaschen gibt es in vielen verschiedenen Formen und Farben - © Baynham Goredema by Flickr.com

Flaschen als Behälter für Flüssigkeiten stellen ein wichtiger Aspekt der Glasherstellung dar. Mit der Zeit wurden jedoch weitere nützliche Eigenschaften dieses Rohstoffes entdeckt. Eingefärbt kann das Material den Inhalt gegen UV-Strahlung abschirmen, wobei gilt, je dunkler das Glas umso stärker die Abschirmung. Dieser Effekt ist vor allem für Flüssigkeiten interessant die empfindlich gegenüber Sonnenlicht sind. Dazu gehören Pflanzenöle, Medikament, Chemikalien und auch Wein. Daher haben die Winzer bereits relativ früh damit begonnen Weinflaschen aus Glas herzustellen statt aus Ton, wie es früher der Fall war. Auf diese Weise war es möglich, den Wein in der Flasche nachträglich reifen zu lassen. Dies war früher nicht möglich. Der Wein wurde stattdessen nur zum Transport oder Servieren umgefüllt.

Weinflaschen – Form und Funktion

Nachdem es anfangs eine Vielzahl verschiedener Flaschenformen gab, haben sich im Laufe der Zeit etwa ein halbes Dutzend Formen durchgesetzt. Einige dieser Glasflaschen verfügen über bestimmte Eigenschaften, um den Anforderungen des Weins gerecht zu werden. So bedarf Champagner besonders dickwandige Weinflaschen, um den durch die Gärungsgase entstehenden Druck auszuhalten. Die leichte Eindellung am Flaschenboden, die beim Glasblasen durch den Stab entsteht, sorgt dafür, dass der Druck vom Boden zur Wand abgeleitet wird, um einen Glasbruch zu verhindern. Bei Rotweinen hat die Wölbung außerdem den Vorteil, dass Ablagerungen beim Gießen in diesem sogenannten Depot verbleiben, anstatt mit dem Wein ausgespült zu werden. Daher ist es ratsam, Rotweinflaschen vor dem Öffnen für eine Weile aufrecht hinzustellen.

Wer jedoch ein etwas anderes Flaschendesign sucht, kann sich in verschiedenen Onlineshop Weinflaschen in vielen verschiedenen Formen bestellen und edle Weine von wein-depot.de darin abfüllen. Jedoch sind diese Glasflaschen meist nicht für eine langfristige Lagerung ausgelegt und sollten daher zeitnah wieder geleert werden. Auch bieten viele Glasbläsereien und -manufakturen in Deutschland mundgeblasene Flaschen zum Verkauf an.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *